Henna

Montag, 04.11.2013

Guten Abend :D

Heute war keine Schule weil das Islamische Neujahr diese Woche statt findet. Deshalb konnte ich meinen Tag zuhause verbringen:D Eigentlich gibt es dann nicht vieles zu erzählen, da es immer das gleiche ist. Morgens steh ich auf, trinke Kaffee und esse eine Packung Kekse. Danach hau ich mich vor den Fernseher und rate Fern;D Iergendwann im lauf des Tages esse ich zu Mitttag, geh mal in den Coiffeur Salon meiner "Schwägerin", besuche sie oben in der Wohnung oder gehe zu der Nachbarin:D Dann kehre ich nach Hause zurück und verbringe die Zeit mit meinen Elektronischen Geräten und warte bis es Nachtessen gibt. Ja ob mans glaubt oder nicht: Innerhalb eines Monats habe ich hier 7 Killogramm zugelegt:P Heute Nachmittag bin ich mit unserer Nachbarin zu einer Frau gegangen, um mir Henna und Harkus machen zu lassen. Wer nicht weiss was das ist soll es Googeln:D Momentan sitze ich gerade auf der Matratze und warte wie oben schon erwähnt, biss es Nachtessen gibt:D 

Falls jemand etwas wissen möchte oder will das ich über etwas bestimmtes schreibe, Fotos reinstelle oder sonst einen Wunsch hat: Schreibt mir eure Wünsche/Fragen:D

Mit Freundlichen Grüssen

Eure Loredana

Schock überstanden:D

Sonntag, 03.11.2013

Phuuuu... DIese Jahr fängt wirklich total toll an:D Warum ich so lange nichts mehr geschrieben habe? Ich war täglich ca 6 Stunden ( wovon ca. 5 Stunden warten war ) beim Artzt mit Verdacht auf Blinddarmentzündung. Nun ist alles überstanden, und es stellte sich herause das ich nur Arthritis habe:D Sooo.... Was habt ihr verpasst? Ehrlich gesagt NICHTS.... Ich bin momentan ziemlich oft gestresst und genervt, da ich mich noch an den Lebensstyl hier gewöhnen muss. In der Schweiz ging ich raus, traff mich mit Freunden oder ging mal Einkaufen. Und wenn schlecht Wetter war machte ich zuhause was, oder meine Mutter hat uns zum Putzen verdonnert ( hahah Mama ich wünschte du würdest das Momentan tun ;D). Hier jedoch gehen die Männer wann sie wollen und wohin sie wollen. Wir Frauen jedoch bleiben zu Hause, was für mich bedeutet das ich Fernseh schaue, wovon ich nichts verstehe. Ich liebe die Leute hier und ich mag sie wirklich alle sehr gerne, doch mich nervt es wie sie denken. So viele Frauen sind zu mir gekommen und beklagen sich dass sie nicht aus dem Haus kommen und das sie doch gerne mal in ein Caffee gehen würden. Wenn ich dann sage: Komm nimm deine Sachen wir gehen einen Kaffee trinken! Dann kommt immer der Satz: Nein ich kann nicht, alle werden mich für verrückt halten. Für sie gehört eine Frau nicht in ein Caffee. Hallo Leute was denkt ihr denn? Denkt ihr etwar früher war das in der Schweiz nicht so? Doch unsere Frauen haben ihren Arsch in bewegung gesetzt um etwas zu verändern, und wie man sieht mit Erfolg! Ich könnte mir gut vorstellen in diesem Land zu Leben, dann jedoch nur in einer grossen Stadt oder an Orten wo es Touristen gibt, weil ich werde mich in diesem Punkt nicht anpassen. Nur weil ich 15 cm weniger zwischen den Beinen habe, heisst das noch lange nicht das ich ins Haus gehöre... Ich muss wirklich sagen, ich bin froh dass ich in die Schule kann, denn wenn ich einfach so hier währe würde ich vor lauter Langeweile noch Depressionen bekommen! Und noch so als kleiner Tipp von einem Mädchen das erst einen Monat in Tunesien ist: Geniesst den herrlichen Kopfsalat, den Chiccoree, den Essig, den Käse, die Schockolade etc..... Es fehlt mir so... Erst gerade heute habe ich an die Italienische Salatsauce auf dem Kopfsalat bei meiner Grossmutter gedacht, und sehnsüchtig ist mir das Wasser im Mund zusammengeloffen.... So jetzt sollte ich vielleicht mal noch was zum Schmunzeln schreiben: Ich wollte vor einigen Tagen was kleines Essen und nahm mir ein Stück Brot und einen Teller. Ich goss Olivenöl ein und nahm die Box wo das Salz drinn ist aus dem Schrank. In diesem Moment kam mein Freund in die Küche und lachte mich aus als er mich mit dem Salz sah. Er kam auf mich zu und sagte mir ich habe die falsche Box erwischt, der Zucker sei in der anderen. Ich war zuerst verwirrt sagt ihm dass ich aber keinen Zucker wolle sondern Salz. Ich glaube mcih hatte noch nie jemand so entgeistert angestarrt. Nach einigen Sekunden fragte er mich ob ich das ernst meine und als ich ihm mit Ja antwortete lief er sofort zu seiner Mutter. Am Abend fragte mich dann einer nach dem andern ob man dass wirklich essen kann:D Die essen Marmelade, Zucker, Honig und Caramell mit Olivenöl und Brot. Und wenn ich Olivenöl sage, dann meine ich das zbs der Zucker in einer riesen Lache von Olivenöl schwimmt.

So nun aber fertig:D 

Ich muss schliesslich meinen Arsch auf der Matzratze flach sitzen und Fernseh schauen ( oder in meinem Fall: Fernseh raten:P)

:))

Montag, 14.10.2013

Die letzten zwei Tage bin ich leider nicht dazu gekommen hier einen Bloggeintrag zu schreiben. Vorgestern Abend sass ich insgesammt 3 1/2 Stunden im Coiffuresalon meiner Tante zu sitzen um meine Haare zu färben und zu schneiden. Und gestern waren wir den ganzen Tag mit der Familie meines Vaters unterwegs. Wir sind in einen kleinen Freizeitpark gefahren und haten viel Spass. Nun steht endlich fest, wann mein Arabischunterricht beginnt. Nach dem Fest (ich kann diesen Namen nicht schreiben :0) werde ich in eine Schule in der Hauptstadt ein Jahr lang arabisch und mein Freund deutsch lernen. Ich freue mich riesig darauf, da ich nun fast 4 Monate Urlaub hatte und es langsam langweilig wird. Momentan sitze ich gerade auf der Matratze die als Sofa und Schlafplatz dient und schaue ein bisschen fern und verstehe nur Bahnhof :) Später Unternehmen wir vielleicht noch etwas, denn schliesslich sind das die letzten 4 Tage die ich mit meinen Eltern und meinen Geschwistern verbringen werde :"( 

ZzzzzzzZzzz

Freitag, 11.10.2013

Heeei:)

Gestern Abend war nicht mehr sehr viel los, es gab total leckeres Abendessen und anschliessend blieb ich mit meiner "Tante" wach und lachten wie jeden Abend, während die anderen ins Caffee gingen. Es ist noch ein wenig gewöhnungsbedürftig das hier spät ins Bett gehen normal ist, aner an das gewöhne ich mich gerne;) Heute war dann auch nichts sehr spektakuläres passiert, ich war im Salon bei meiner Tante und Nachmittags um 3 haben ich und mein Freund uns aufs Ohr gehauen und bis jetzt geschlafen:) Ich glaube es selber nicht das ich das schreibe aber: Ich möchte endlich in die Schule -.- Nunja das wird wohl noch ein Weilchen nichts... Falls heute Abend noch etwas spezielles sein sollte schriebe ich es natürlich in den Blogg, ansonsten wird es gleich sein wie gestern auch.. Warum ich nicht mit ins Caffee geh? Geh du mal mit einer Gruppe Tunesier in ein Caffe welche dann Witze reissen und lachen ( dazu sind es nur Männer ), und du verstehst kein Wort:P

Ich vermisse euch :*

Eure Loredana

Woche 1

Donnerstag, 10.10.2013

So die erste Woche habe ich nun hinter mir. Jedoch war die ganze Familie in der ersten Woche abwechslend krank, und ich musste mich zuerst einleben. Nun bin ich mich an alles am gewöhnen, und da wir in Tunesien sind darf ich mich wohl nicht darüber aufregen, dass die Schule seit 2 Wochen ausgefallen ist weil die Lehrer streiken. Es hat aber auch seine Vorteile, da ich nun die letzten Momente mit meinen Eltern und Geschwistern verbringen kann, die mich auf die Reise begleitet haben:) Und wisst ihr was das genialste ist? Ich sitze hier bei 30° während der rest meiner Familie und Freunde in der Schweiz im Schnee sitzen:) Ich werde nun mehr in den Blogg zu schreiben, vielleicht krieg ich es au hin jeden Abend eine Zusammenfassung des Tages zu schreiben:*

Ich werd mich mal ein wenig aufs Ohr hauen :)

Gruss aus Tunesien:)

10 Tage...

Donnerstag, 19.09.2013

Nur noch 10 Tage und es ist noch alles total Chaotisch... Mein Zeug ist noch nciht gepackt, mir fehlen noch dutzende von Dinge und es fallen mir immer mehr ein.... Langsam wird alles real, trozdem fühlt es sich noch total ireal aus... Langsam wirds ernst, aber ich weiss das dieses Jahr mir gut tun wird.. Ich hoffe ich kann mich weiterentwickeln und reifen:D

Loredana:D

Der Countdown läuft

Samstag, 13.07.2013

Hallo Zusammen

Ende September werde ich die Reise nach Tunesien antreten, wo ich dann auch für ein Jahr bleiben werde. In diesem Jahr werde ich 5 mal die Woche eine Schule besuchen, um dort die arabische Sprache zu erlernen. Da ich in dieser Zeit bei meiner Familie wohne, werde ich bestimmt auch einiges an arabischer Kultur entdecken. Falls ihr Lust habt meine Erfahrungen, Erlebnise und Gedanken zu verfolgen, dann schaut doch öfters mal vorbei.

Eure LoredanaLachend